Häufige Fragen & Antworten

Nachfolgend finden Sie eine Liste wichtiger Fragen und Antworten zu unserem Testzentrum.

Da sich die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder permanent verändern und auch die Fluggesellschaften Testanforderungen stellen, können wir Ihnen keine Auskünfte dazu geben. Bitte informieren Sie sich hierzu im Internet und bei Ihrer Fluggesellschaft.

/

Ja, wenn Sie dies bei der Registrierung angegeben haben, dann enthält das Zertifikat diese Nummern.

Wir verwenden einen EU-gelisteten Antigenschnelltest. Aber ob dieser für Ihre Zwecke genau das Richtige ist, können wir nie gewährleisten.

Wir schalten die Terminmöglichkeit 14 Tage im Voraus frei. Wenn Sie für eine bestimmte Uhrzeit keinen Termin mehr bekommen, sind schon alle Slots für diese Zeit vergeben.

Das Zertifikat ist grundsätzlich auf Deutsch und enthält hinter jedem Begriff eine englische Übersetzung.

Ja, wenn Sie sich digital registriert haben, dann erhalten Sie eine E-mail in der Sie diese Testung bestätigen müssen. Im Anschluss erhalten Sie eine weitere E-mail mit Zugang zu Ihrem Testergebnis/Zertifikat. Bei einer handschriftlichen Anmeldung müssen Sie vor Ort 20 Minuten warten und erhalten dann ein ausgedrucktes Zertifikat.

Nein. Bitte nutzen Sie die Online-Registrierung und die nachgeschaltete Terminvergabe.

Nein, auch die Staatsbürger anderer Nationen können sich testen lassen.

Unsere Station befindet sich auf dem Munich Airport Gelände (MAC), auf der Ebene 04, über dem Airbräu Biergarten. Eine Beschilderung leitet Sie dorthin.

Der "Lolly"-Test weist eine Sensitivität von 96,7 % und eine Spezifität von 100 % aus.

Ein SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest. KEIN PCR-Test.

Bitte überprüfen Sie zunächst im Spam-Ordner Ihres E-mail Account, ob die E-mail dort gelandet ist. Sollten Sie keinerlei Nachricht erhalten haben, loggen Sie sich bitte auf unserer Internetseite (https://buergerteststation-muc.de/) ein. Dort können Sie sich Ihr Zertifikat unter Ihrem Account herunterladen. Überprüfen Sie gegebenenfalls, ob die angegebene E-mail Adresse falsch ist und ändern Sie diese. In dringendem Fällen kontaktieren Sie uns unter: +491525/4872632

Bitte halten Sie den QR-Code aus der Registrierung, sowie einen Personalausweis oder anderes amtliches Ausweisdokument bereit. Wir sind verpflichtet Ihren Namen, Geburtsdatum und Lichtbild zu kontrollieren.

Der Andrang auf die Teststation ist oft nicht vorhersehbar. Wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie zur gewünschten Zeit dran kommen, vereinbaren Sie bitte einen Termin. Zwischen 03:30 und 20:00 Uhr können Sie auch immer spontan vorbei kommen, allerdings müssen Sie sich dann auf eine evtl. Wartezeit einstellen.

Die Datenerhebung erfolgt ausschließlich nach den Vorgaben des bayerischen Innenministeriums und den lokalen Gesundheitsämtern. Für die Gültigkeit des Zertifikat sind die personenbezogenen Angaben verpflichtend.

Per E-mail, nach Bestätigung des Tests, wenn Sie sich digital angemeldet haben oder ausgedruckt, wenn Sie sich handschriftlich angemeldet haben.

Wenden Sie sich bei Symptomen wie Fieber, Husten und Atembeschwerden bitte zunächst an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin. Diese/r kann die nötige Diagnostik in die Wege leiten, um eine mögliche Covid-Infektion zu bestätigen oder auszuschließen. Wir dürfen als Teststation nur asymptomatische Personen testen.

Ja, seit Samstag 13.11.2021 sind Antigenschnelltests wieder kostenlos. Für jeden, egal welche Nationalität.

Ca. 30 Minuten, nachdem der Test durchgeführt wurde.

Bei unserem Antigenschnelltest handelt es sich um einen "Lolly-Test". Mit einem kleinen Teststäbchen wird eine Speichelprobe im Mundraum entnommen, welche dann durch eine Testkassette ausgewertet wird.